Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

News

21. März 2020

Stufencheck 2020

Bei den Stufenchecks, die einmal pro Jahr stattfinden, bekommen Musiklehrpersonen und Musikschüler von Experten wichtige Feedbacks zum Unterrichtsstand der Schüler und zu Verbesserungsmöglichkeiten. Die Musikschulen: Chur, Domat/Ems Felsberg, Landquart und Umgebung, Surselva, Viamala und Grischun Central organisieren gemeinsam die Stufenchecks. Musikschüler aus diesen Musikschulen können somit unentgeltlich daran teilnehmen. Folgende Instrumente sind zugelassen: Blechbläser (Ilanz), Klarinette und Saxophon (Tiefencastel), Gitarre (Thusis), Klavier (Chur), Querflöte (Landquart) und Streicher (Domat/Ems). Nebst dem Selbstwahlstück wird ein Pflichtstück aus der Liste der entsprechenden Stufe verlangt und ein Ensemblestück nach freier Wahl. Für Pianisten ist der Stufencheck am 4. April in Chur; alle anderen am 21. März.

04. Oktober 2019

Konzert Blasorchester «Himmelpforten»

Freitag, 4. Oktober 2019, um 20:15 in Lantsch, Mehrzwecksaal

25. Mai 2019

Instrumententag in Tiefencastel

Instrumententag für die ganze Bevölkerung. Am Samstag, 25. Mai 2019 können Kinder, Jugenliche und Erwachsene ihre Lieblingsinstrumente ausprobieren. Die Musiklehrpersonen helfen ihnen dabei. 

Schulhaus Cumpogna, 09.30 - 11.30 Uhr.

19. März 2019

Im Vier-Farben-Land

BUNT IST DAS LEBEN VIEL SCHÖNER

Das Musical führt uns in das Vier-Farbenland. Jedes Farbenland präsentiert sich und verzaubert uns auf seine eigene Weise. Wir tauchen ein und können die Geschichte mit verschiedenen Sinnen miterleben. Von einem feurig roten Powerland über ein sinnlich-blaues Land und noch weiter...

Aufführung 3. April 2019, Mehrzweckhalle Lantsch/Lenz, 19.00 Uhr

Mehr dazu
01. November 2018
MaterialGirls 2018/19

MaterialGirls in neuer Besetzung

Erster Auftritt am Weihnachtsmarkt envia Alvaneu 1.12.2018

Mehr dazu
01. November 2018

Stufencheck 2019

Bei den Stufenchecks, die einmal pro Jahr stattfinden, bekommen Musiklehrpersonen und Musikschüler von Experten wichtige Feedbacks zum Unterrichtsstand der Schüler und zu Verbesserungsmöglichkeiten. Die Musikschulen: Chur, Domat/Ems Felsberg, Landquart und Umgebung, Surselva, Viamala und Grischun Central organisieren gemeinsam die Stufenchecks. Musikschüler aus diesen Musikschulen können somit unentgeltlich daran teilnehmen. Folgende Instrumente sind zugelassen: Blechbläser (Ilanz), Klarinette und Saxophon (Tiefencastel), Gitarre (Thusis), Klavier (Landquart), Querflöte (Chur) und Streicher (Domat/Ems). Nebst dem Selbstwahlstück wird ein Pflichtstück aus der Liste der entsprechenden Stufe verlangt und ein Ensemblestück nach freier Wahl. Für Pianisten ist der Stufencheck am 6. April in Landquart; alle anderen am 23. März.

05. Oktober 2018

Musikschulzeitung Nr. 02/2018

In der aktuellen Musikschulzeitung werden die Höhepunkte des letzten Schuljahres nochmals bildlich in Erinnerung gerufen. Die Vorbereitungen waren intensiv und es lohnt sich, die vielen Erfolge nochmals zu erwähnen.

Mehr dazu
11. Mai 2018

Teilnahme am Europäischen Jugendmusikfestival in Sneek

Zusammen mit 6000 anderen Musikanten und Musikantinnen hat die JuniorBrass am europäischen Jugendmusikfestival in Sneek (Holland) vom 09. bis 11. Mai 2018 teilgenommen.

Mehr dazu
06. Januar 2017

Stufencheck 2018

Am Samstag 24. März finden wieder die Stufenchecks statt. Diese sind eine ideale Standortbestimmung für Musikschüler und Musiklehrpersonen. Für folgende Instrumente werden sie angeboten: Blechbläser, Gitarre, Klavier, Querflöte und Streicher. Detaillierte Infos erteilen die Musiklehrpersonen.